Hilfsnavigation:

Logo

Krippenmarkt 2009

(Klick vergrößern)

Die Sternschnuppe verkauft auf dem Krippenmarkt 2009 in Lengerich selbst gebackene Plätzchen, selbst gestrickte Socken und Schals. 

„Line Dancer übergeben Spende an die Sternschnuppe Kinderkrebshilfe Lengerich e.V.

(Klick vergrößern)

In den Räumen der Tanzschule „Ihr Team“ in Ibbenbüren übergaben die Line Dancer eine Geldspende in Höhe von 110,- Euro an den Verein Sternschnuppe Kinderkrebshilfe Lengerich e. V. Anlass der Sammlung war ein Workshop, in dem Interessierten der Line Dance näher gebracht wurde. Unter der Leitung von Claus Arendröwer hatte auch die Abordnung der Sternschnuppe, Sandra Weiß, Christiane Meyer zu Düte und Elke Grünneker die Gelegenheit den Tanzsport Line Dance kennen zu lernen. Zur Musik von Pop, Rock, Country und Folklore lautet das Motto: „In Linie tanzen, alle tanzen gleich, aber jeder für sich und trotzdem gemeinsam“.

Gar nicht so einfach, sich die vielen Schritte des Tanzes Neon Moon Cha Cha zu merken. Trainiert wird in zwei Gruppen in Ibbenbüren, Montag von 20.00 Uhr bis 21.30 Uhr und in Brochterbeck, Sonntag von 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr, im Gasthaus Franz, Ansprechpartner ist Herr Claus Arendröwer. Wer Interesse hat kann sich jeweils an den genannten Tagen vor Ort melden.

 

Die diesjährigen Spenden an die Sternschnuppe werden gesammelt und Anfang nächsten Jahres für einen genau bestimmten Zweck an den Förderverein krebskranker Kinder der Uniklinik Münster übergeben. Termin und Ort der Übergabe werden noch bekannt gegeben. Die Sternschnuppe bedankt sich recht herzlich bei den Line Dancer und plant schon jetzt den Verkauf von Weihnachtsplätzchen und anderen Weihnachtspräsenten auf dem Lengericher Krippenmarkt. Zunächst aber wird ein Benefizkonzert der Musikschule Tecklenburger Land zu Gunsten der Sternschnuppe, am 22. November 2009, um 17.00 Uhr, in der Gempthalle Lengerich, bei freiem Eintritt stattfinden.“ 

Oldtimerfreunden Lengerich

Die Oldtimerfreunde Lengerich übergaben der Sternschnuppe am 08.11.09

500,- Euro, die im Rahmen eines Oldtimertreffens gesammelt werden konnten. 

(Klick vergrößern)

Sternschnuppe Kinderkrebshilfe Lengerich besucht die Kinderkrebsstation der Uniklinik Münster

„Auf Einladung der Vorsitzenden des Vereins zur Förderung krebskranker Kinder Münster e. V., Frau Hüttemann, besuchte am Mittwoch, dem 26.08.09, eine kleine Abordnung des Vereins Sternschnuppe Kinderkrebshilfe Lengerich die Kinderkrebsstation der Uniklinik Münster.


Der stellvertretende Leiter der Kinderkrebsstation, Herr Prof. Dr. Dr. Frühwald, führte die Gäste durch die Station und erklärte die Therapiemöglichkeiten und zeigte vor Ort, wie die Spendengelder eingesetzt werden.

 

Beeindruckend war auch das hohe Engagement des Pflegepersonals.

Frau Hüttemann machte in ihren einführenden Worten deutlich, dass viele Projekte ohne Spenden nicht möglich seien. So wurde z. B. eine Teeküche mit keimfreier Arbeitsfläche eingerichtet, in der die betroffenen Eltern die Lieblingsspeisen ihrer erkrankten Kinder zubereiten können. Therapien im Bereich der Musik und der Kunst seien ebenfalls nur mit Unterstützung möglich. Frau Hüttemann bedankte sich für das Engagement der Sternschnuppe, die den Dank gerne an die bisherigen Spender aus Lengerich und der Umgebung weitergeben möchte.

 

Tief beeindruckt übergaben die Vertreter der Sternschnuppe mitgebrachte Gesellschaftsspiele und kleine Süßigkeiten für den Gemeinschaftsraum der Kinder.

 

Wer sich über die Arbeit der Sternschnuppe Kinderkrebshilfe Lengerich informieren möchte, findet weitere Informationen auf der neu eingerichteten Internetseite des Vereins unter www.sternschnuppe-kinderkrebshilfe.de.“

 

Auf dem Bild sind von links folgende Personen zu sehen:

 

Barbara Holtmann, Sandra Weiß, Christel Hüttemann, Prof. Dr. Dr. Frühwald, Anette Blomberg, Christiane Meyer zu Düte, Elke Grüneker  

Fotos Kuchenverkauf Brunnenfest 2009

Bitte zum Vergrößern auf das jeweilige Foto klicken.

Fotos Bärenfest Ladbergen 2009

Bitte zum Vergrößern auf das jeweilige Foto klicken.