Kinderkrebshilfe aus Lengerich

Aktuelles aus dem Jahr 2021:

6/2021

Unser erster MARMELADENVERKAUF von selbstgemachten Marmeladen war ein voller Erfolg bei Kaufland – Danke an Herrn Schreiber und die Belegschaft

6/2021

Sternschnuppe übergibt 50 .000 Euro an die Kinderkrebshilfe Münster

Lengerich – Die Corona-Pandemie, sagt Frank Derner, habe die Arbeit des Vereins Sternschnuppe-Kinderkrebshilfe Lengerich in den zurückliegenden Monaten stark beeinflusst. Keine Stadtfeste, bei denen die engagierten Mitglieder Kaffee und Kuchen verkaufen konnten, keine anderweitigen Aktionen.

Hier gehts zum kompletten Zeitungsartikel in der WN vom 29.06.2021……

Spendenübergabe an UKM
Alexandra Bergmann-Thünemann spendet zwei Bilder

3/2021

Sternschnuppe versteigert BVB-Shirt mit original Unterschriften

Vorankündigung:

Wir werden bei einer noch nicht terminierten Veranstaltung ein einzigartiges von den BVB Profi-Spielern unterschriebenes Aufwärmshirt (Größe M) mit spezieller Beflockung versteigern – im Verkauf nicht erhältlich!!!

Aktion ist beendet – Shirt ist verkauft

BVB Shirt
Brief BVB

2/2021

Sternschnuppe will Kochbuch herausgeben

Der Verein Sternschnuppe hat ein neues Projekt angeschoben: ein Kochbuch. Nicht irgendeine Rezepte-Sammlung, sondern die Lieblingsspeisen Prominenter sollen da mit Zutaten samt Zubereitung nachzulesen und zuzubereiten sein. 100 Einladungen, sich mit Rezepten an dem Kochbuch der Sternschnuppe zu beteiligen, hat Frank Derner schon verschickt.

Aber ebenso alle Einwohner aus Lengerich werden gebeten ihre Lieblingsrezepte an unsere Email (Sternschnuppe-Kinderkrebshilfe@gmx.de) zu senden.

Spannend ist natürlich, wer alles als „prominent“ eingestuft und angeschrieben worden ist. Schlagersänger Roland Kaiser dürfte vielen Menschen ein Begriff sein. Martina Wessel-Terhorn eher Insidern, ist sie doch Bundestrainerin Tanzen. Springreiter Marcus Ehning zählt zur Kategorie der Spitzensportler. „Aber im Wesentlichen haben wir Menschen aus der Schlager- und Musikszene angeschrieben“, nennt Sylvia Mathäa mit Sarah Connor, Udo Lindenberg, Götz Alsmann und Max Raabe weitere Beispiele.

Hier gehts zum kompletten Zeitungsartikel in der WN vom 19.02.2021……